Allgemein
Homepage | Aktuell | faq | Tolkiens Romane | Jacksons Verfilmung | Bilder | Musik | Spaß in Mittelerde | Links | Gedichte | Geschichten | Suchen in der website | Chat | Forum |
Gästebuch

Der Roman „Angmar“
Spielregeln | Romanvorgabe | Die Autoren | Eigennamen | Entwürfe (zeitlich) | Entwürfe (nach Personen) | Stand des Romans | Zeittafel

Der Untergang Númenors
Spielregeln | Romanvorgabe | Die Autoren | Eigennamen | Entwürfe (zeitlich) | Entwürfe (nach Personen) | Stand des Romans |
Zeittafel




Der Erlkönig - unplugged

(In Goethes Stil)



Wer reitet durch Rohan bei Nacht und Wind?
Gandalf ist's, der mal wieder die Abkürzung nimmt.
Er hat Pippin, in Decken gewickelt, im Arm.
Der kriegt da kaum Luft, und ihm ist reichlich warm.


-He, Pippin, du bist ja ganz rot im Gesicht!
-Ach, Gandalf, ich vertrag' diesen Turbo-Trab nicht.
Ich brauch jetzt mein Pfeifchen, muss trinken ... und essen!
-Aber nicht bis Edoras – das kannst du vergessen!


Ich mach diesen Job, um mein Image zu pflegen,
drum werd ich überhaupt keine Pause einlegen!
So was kann, grübelt Pippin, auch nur mir passieren –
jetzt gilt's, meine Taktik zu adaptieren ...:


-Mir wird schwarz vor Augen, aaargh! Ich könnte schwören
den fliegenden Nazgûl flattern zu hören!
-Aua! Närrischer Tuk! Wirst du wohl nicht so zappeln!
Das ist bloß der Wind in verdorrenden Pappeln!


-Oh Gandalf, oh Gandalf, sag hörst du denn nicht
was der Hexenkönig mir leise verspricht?
"Willst, schmackhafter Hobbit, du mit mir gehn?
Mordor by night ist unheimlich schön ..."


-Und Gandalf, oh Gandalf, guck wie der Wald glimmt!
Da drin lauert der Balrog, ich weiß es bestimmt!
-Ha! Glaub mir, den habe ich so arg vermöbelt
dass er keinen von uns jemals wieder anpöbelt!


"Gehn wir zu dir, oder zu mir?
Ich zeig dir meinen Palantir ..."
-D-d-das Lidlose Auge! Jetzt blinzelt's mich an!
Wie ist es bloß möglich, dass es auch so was kann?!


Dem Gandalf grauset's, besorgt macht er Halt,
errichtet ein Lager mitten im Wald,
schleppt Pippin ans Feuer mit Mühe und Not ...
-Duuu, Gandalf? Gibt's jetzt bald Abendbrot?



(Uta)