Allgemein
Homepage | Aktuell | faq | Tolkiens Romane | Jacksons Verfilmung | Bilder | Musik | Spaß in Mittelerde | Links | Gedichte | Geschichten | Suchen in der website | Chat | Forum |
Gästebuch

Der Roman „Angmar“
Spielregeln |
Romanvorgabe | Die Autoren | Eigennamen | Entwürfe (zeitlich) | Entwürfe (nach Personen) | Stand des Romans | Zeittafel

Der Untergang Númenors
Spielregeln | Romanvorgabe | Die Autoren | Eigennamen | Entwürfe (zeitlich) | Entwürfe (nach Personen) | Stand des Romans | Zeittafel


In Gemeinschaftsarbeit entsteht die Ausgestaltung einer Geschichte, die in Tolkiens Welt „Mittelerde“ angesiedelt ist.

Idee:

Seit Tolkien uns das "Silmarillion" und den "Herrn der Ringe" geschenkt hat, existiert Mittelerde mit seinen Bewohnern, den Menschen, Elben, Zwergen, Orks und anderen Geschöpfen - zumindest in den Köpfen seiner Verehrer.
Gemeinsam schreiben hier Fans eine Geschichte, die in Tolkiens Schriften nur angedeutet wurde.
Dabei halten sich die AutorInnen streng an die geschichtlichen Tatsachen.
Ereignisse, die nicht historisch belegt sind, unterliegen jedoch der eigenen Freiheit - sofern sie spätere Ereignisse von Mittelerde nicht negativ beeinflussen.

Spielregeln:

  • Jede(r) AutorIn meldet sich zuerst beim webmaster (tomtom) an und erzählt ein wenig zu seiner Figur (Charakterbeschreibung) oder der Handlung, die er/sie beschreiben möchte.

  • In jeder Runde werden von den AutorInnen einzelne Erzählstränge verfasst, die zu den Situationen passen, auf die wir uns geeinigt haben. Die Ergebnisse werden dem SL geschickt, damit sie hier veröffentlicht werden können.

    Anschließend werden die hier veröffentlichten (Geschichts-) Teile gemeinsam redigiert (auf Stimmigkeit geprüft). Jede(r) schickt seine Meinung bzw. Verbesserungsvorschläge zum SL.
    Kontakte zwischen den Spielern sind selbstverständlich jederzeit möglich und erwünscht. Diese geschehen per E-Mail oder im Forum.

  • Nach dem allgemeinen OK werden die einzelnen Teile in den schon bestehenden Roman integriert.

Zu Regelfragen und konstruktiver Kritik wendet Euch an tom@tom.

Neuanmeldung:

... ist zu ANGMAR nicht möglich.

Länge einer Erzählphase:

3 Wochen.
Bitte sendet mir bis zum 30. Dezember 2001 die Beiträge zur 9. Runde.

Zukunftsvision:

Es ist geplant, nach Fertigstellung des Romans, diesen in geringer Auflagenstärke exclusiv von den AutorInnen drucken zu lassen.

Empfohlene Literatur:

J. R. R. Tolkien: Der (kleine) Hobbit, Der Herr der Ringe, Anhänge zum HdR, Das Silmarillion, Nachrichten aus Mittelerde

Wolfgang Krege: Handbuch der Weisen von Mittelerde

Karen Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde


Manchmal muss man die Geschichten, die man gerne lesen möchte, selber schreiben.